Ultra-Compact UV-LED-Punkt-Aushärtungssystem für gleichmäßige, wiederholbare Aushärtungsprozesse

OmniCure® LX500

Die Nutzung fortschrittlicher UV-LED-Technologie ermöglicht ein einzigartig gestaltetes OmniCure® LX500 Punkt-Aushärtungssystem mit proprietärer Intelli-Lamp® Technologie zur Überwachung der LED-Kopftemperatur und Lebensdauerdaten und es hält die optische Stabilität zur Gewährleistung der Prozesssicherheit Ihrer Anwendung automatisch bei +/- 5 %. Erhältlich in einer 2 oder 4-Kanal-Konfiguration ist die OmniCure LX500 die flexibelste und kostengünstigste Option für die industrielle Fertigung.

2016_LX500 SILO_2094_new Button 5x5 cmyk 300px
Lumen Dynamics

Die OmniCure LX500 Systemsteuerung bietet eine robuste und intuitive Benutzeroberfläche mit der Möglichkeit bis zu vier UV-LED-Punkt-Aushärtungsköpfe gleichzeitig oder unabhängig voneinander bei verschiedenen Wellenlängen zu steuern: 365 nm, 385 nm und 400 nm.  Für die Langzeitstabilität der Lichtquelle können die neuen LED-Köpfe in engen Toleranzen kalibriert werden und gewährleisten so einen wiederholbaren Aushärtungsprozess und präzise Steuerung der UV-Bestrahlungsstärke. Das LX500 verfügt über StepCure® 2.0, was dem Bediener die Programmierung verschiedener Profile über jeden Kanal bei einem einzelnen LED-Kopf oder auch mehreren LED-Köpfen ermöglicht.

Merkmale
Vorteile
Neueste UV-LED-Technologie für maximale Bestrahlungsstärke bei unterschiedlichen Wellenlängen:
Reduzierung der Herstellungskosten der UV-Baugruppe durch schnellere Aushärtung und höhere Energieeffizienz bei gleichzeitiger Unterstützung einer breiten Palette von mit UV auszuhärtenden Klebstoffen

  • 14 W/cm² bei 365 nm
  • 16 W/cm² bei 385 nm
  • 9 W/cm² bei 400 nm
Präzise Kontrolle über die UV-Lichtquelle, Expositionsdauer (+/-0,1 s) Intensitätsstufe (+/-1 %) bei bis zu vier UV-LED-Köpfen
Konsistente Wiederholbarkeit bei der UV-Aushärtung in Herstellungsverfahren für höchste Produktqualität
Intelli-Lamp LED-Technologie
Stabilität der UV-Bestrahlung für eine maximale UV-LED-Kopf-Energieeffizienz und langfristige Zuverlässigkeit über die LED-Lebensdauer
Steuerung von bis zu vier UV-LED-Punktaushärtungsköpfen gleichzeitig oder voneinander unabhängig mit nur einem einzigen Controller
Vielseitigkeit in der Produktion für gleichzeitig bis zu vier UV-Aushärtungsköpfen gleichzeitig oder voneinander unabhängig
Mikro-SD-Karten-Schnittstelle
Ermöglicht eine einfache Programmierung eines einzelnen oder mehrerer Steuerungen in einem einzigen Schritt. Speichert automatisch Expositionsereignisse und Störungen in Echtzeit
Anzeige der LED-Kopftemperatur auf dem Display
Optimale Effizienz bei UV-Aushärtungsprozessen mit gleichzeitiger UV-LED-Kopf-Lebensdauerverlängerung
StepCure
Angepasster mehrphasiger Aushärteprozesse direkt durch die Steuerung oder PC-Schnittstelle programmierbar
Hohe Energieeffizienz durch Nutzung der neuesten LED-Technologie
Ein etwa um 75 % niedrigerer Energieverbrauch als bei einem typischen UV-Bogenlampen-Aushärtungssystem
Kompaktes und robustes Systemdesign
Höchste Leistung in beengten Bereichen und unter harten Fertigungsumgebungen. Keine zusätzliche Kühlung erforderlich
Benutzerfreundliche Bedienung auf Vorderseite
Einfache Bedienung für eine schnelle Systemeinrichtung in wenigen Minuten
Zulassungen und Sicherheitsstandards
Erfüllt CE- und RoHS-Anforderungen

LX500 TechSpecs German03_LX500 365 nm chart 04_LX500 385 nm

Energy Comparison - German