Hochdosierte, großflächige UV-LED-Härtesysteme für Klebstoffe, Beschichtungen und Farben

OmniCure® AC8150P-HD, AC8225P-HD und AC8300P-HD

Die luftgekühlten UV-LED-Härtesysteme OmniCure® AC8150P-HD, AC8225P-HD und AC8300P-HD liefern eine außergewöhnlich hohe optische Dosis und bringen die UV-LED-Härtung auf eine höhere Stufe. Die AC8-HD Produktreihe wurde mit einer patentierten Technologie entwickelt, die eine unübertroffene Gleichmäßigkeit der Ausgabe über den gesamten Bestrahlungsbereich hinweg ermöglicht. Mit einer Spitzenbestrahlung von über 15 W/cm 2 und der doppelten Dosis der AC8-Standardserie eignen sich diese Systeme ideal für Anwendungen, bei denen eine hohe Dosierung erforderlich ist.

2017_11 AC8-HD w LOGO only_8EB4499_SILO-5x7-FINAL
Lumen Dynamics

Die AC8-HD-Systeme bieten drei Standard-Aushärtungsbreiten – 6″ (150 mm), 9″ (225 mm) und 12″ (300 mm). Die AC8-HD-Systeme können verbunden werden, um sie individuell einzurichten, damit sie, ohne Beeinträchtigung der Homogenität, unzählige Aushärtungsgrößen erzielen. Das patentierte Verfahren von Excelitas Technologies, um einzelne UV-LED-Modulausgänge anzusprechen, ermöglicht nicht nur eine außergewöhnliche Gleichmäßigkeit über den gesamten Aushärtungsbereich hinweg, sondern versetzt den Kunden auch in die Lage, die Ausgänge individuell anzupassen und von strengeren Verfahrenskontrollen zu profitieren.

Mit der hohen UV-LED-Leistung kann die AC8-HD-Serie ein erweitertes Anwendungsspektrum sowie eine höhere Verfahrensgeschwindigkeit unterstützen. Die in den Wellenlängen 385 nm, 395 nm und 405 nm erhältlichen Modelle AC8150P-HD, AC8225P-HD und AC8300P-HD bieten RS485-Funktionalität für mehr Flexibilität und einfache Integration.

Funktionen
Vorteile
Hohe optische Ausgangsleistung und Bestrahlung
Unterstützt ein breiteres Anwendungsspektrum und erzielt eine schnellere Aushärtung von Klebstoffen, Beschichtungen und Tinten
Gemeinsames mechanisches Gehäuse wie die Standard AC8 & AC9 Serie
Skalierung der Produktionsgeschwindigkeit oder Erweiterung in neue Anwendungen ohne komplexe Änderungen bei der Integration
Patentiertes Verfahren, um einzelne LED-Modulausgänge anzusprechen
Erreichen einer überlegenen Gleichmäßigkeit über den gesamten Aushärtungsbereich hinweg.
Die Fähigkeit, mehrere Systeme zusammen mit einer Gleichmäßigkeit von +/- 10 % zwischen den Köpfen zu verbinden
Gleichmäßige und einheitliche Aushärtung über jede Größe des Aushärtungsbereichs hinweg.
Mehrere Wellenlängen in 385 nm, 395 nm und 405 nm verfügbar
Wählen der optimalen Wellenlänge für Ihren Klebstoff, Ihre Beschichtung oder Ihre Tinte und auch die Substrate, die am besten zu den spezifischen Anwendungen passen.
Luftgekühlte Ausführung
Einfache Integration in jeden Arbeitsplatz ohne dass eine zusätzliche Entlüftung, Ozonabsaugung oder Kaltwassersätze notwendig ist
Hocheffiziente LED-Module
Kosteneinsparung durch reduzierten Stromverbrauch im Vergleich zu Bogenlampen-Systemen
Kompakte Größe
Einfache Integration in neue oder bestehende Produktionsreihen
20.000 Stunden typische Betriebsdauer
Senkung der Betriebskosten im Vergleich zu Bogenlampenlösungen

AC8-HD Tech Specs_DE

AC8-HD Series Uniformity_DE

AC8-HD Irrad vs Wkng Distance_DE

Die Modelle AC8150P-HD, AC8225P-HD und AC8300P-HD eignen sich ideal für eine Vielzahl von medizinischen, industriellen und elektronischen Druck- und Lackanwendungen, wie z.B. die Folgenden:

Drucken
  • Großformatige Grafiken
  • Kodierung
  • Etiketten
  • Produktkennzeichnung
  • Seriennummern
  • Plakate und Beschilderungen
  • Verpackung
  • Bildschirm
  • Flaschendruck
Medizinisch
Elektronisch
  • Kameramodule
  • Chip on Glass
  • Anschlüsse
  • Displayverklebung
  • OLED-Display
Industriell
  • Holzbeschichtungen
  • Solarkollektoren
  • UV-Folienbeschichtung
  • Linsenverklebung
  • Druckempfindliche Klebstoffe