UV-Punktlichthärtungssystem mit intelligentem UV-Sensor

OmniCure® S2000

Das UV-Punkthärtungssystem OmniCure® S2000 bietet den höchsten Grad an Prozesskontrolle und Konsistenz mit Echtzeit-Regelkreis-Rückkopplungstechnologie mithilfe eines integrierten optischen UV-Sensors. In Kombination mit einem OmniCure® R2000-Radiometer bietet das S2000-Lichthärtungssystem Lichtabgabe mit beispielloser Präzision und wiederholbare Klebstoff-Härtungsergebnisse.

s2000 spot uv light curing system
Lumen Dynamics

uv sensor closed loop feedback logoUV-Sensor Regelkreis-Rückkopplungstechnologie-LogoWenn es um Sicherheit und konsistente Ergebnisse eines Produktionsprozesses geht, ist das OmniCure® S2000 als weltweiter Marktführer bei UV-Punkthärtungssystemen für das Verbinden von Präzisionsbaugruppen mithilfe von lichtgehärteten Klebstoffen anerkannt.  Mit einer leistungsfähigen 200-W-UV-Lampe, breiter spektraler Klebstoffkompatibilität und der automatischen Verfolgung der Betriebsstunden über die patentierte Intelli-Lamp®-Technologie ist das S2000 das intelligenteste Lichthärtungssystem mit Zusatznutzen seiner Art.

Passende Lichthärtungssystemoptionen

R2000 UV radiometer and calibration meter

R2000 Radiometer

Radiometrie ist ein unerlässlicher Bestandteil der Messung der Leistung Ihres UV-Systems zur Aufrechterhaltung eines wiederholbaren Prozesses.

Mehr erfahren
S2E UV curing system ethernet adapter

S2E Netzwerkadapter

Das Netzwerkmodul OmniCure® S2E ergänzt die Produkte der S-Serie und soll durch Remote-Prozessüberwachung und Kontrolle des UV-Härtungssystems Zeit bei der Wartung sparen und dafür sorgen, dass die Produktion reibungslos läuft.

Mehr erfahren
high power fiber light guide

Lichtleiter und optische Adapter

Die OmniCure-Serie bietet flüssigkeitsgefüllte oder Glasfaserlichtleiter mit einem oder mehreren Zweigen passend für die meisten Kundenanforderungen sowie eine Vielzahl weitere optische Adapter.

Mehr erfahren
Merkmale
Vorteile
Schnellere Blendenaktivierungszeit
Verbesserung der Blendenaktivierungslatenz um 70 %, was die Produktivität insbesondere bei der Massenfertigung erhöht.
StepCure®-Software zum Herunterladen
Download individuell angepasster Mehrphasen-Härtungsprofile direkt auf das Gerät. Kein dauerhaft angeschlossener PC erforderlich.
Modifizierter SPS-Ebenenmodus
Vielseitiges Auslösersignal durch Auswahl des Kanten- oder Ebenenmodus.
200-W-UV-Lampentechnologie
Leistung von bis zu 30 W/cm2 und garantierte Lampenlebensdauer von 2000 Stunden, geringere Betriebskosten.
Intelli-Lamp®-Technologie zum Kühlen der Lampe und Überwachen der Lampenstunden
Aufrechterhaltung der optimalen Betriebsbedingung, stabile Lampenleistung, längere Lampenlebensdauer, summierte Lampenstunden.
2 UV-Lampenoptionen
Spezielle UV-Lampentechnologie für Acrylklebstoffe sorgt für klebfreie Oberflächenhärtung.
Regelkreis-Rückkopplungstechnologie
Automatische Überwachung und Aufrechterhaltung einer konstanten Leistung für wiederholbaren UV-Punkthärtungsprozess mithilfe eines integrierten UV-Sensors.
Von einem externen PC gesteuert
Vorteilhaft für automatisierte Montageprozesse.
In 1-%-Schritten einstellbare Lichtleistung.
Ermöglicht sehr präzise Steuerung der Leistung des Lichthärtungssystems.
Kann problemlos mit dem R2000-Radiometer kombiniert werden
Kalibrierung und Einstellung der Strahlungsstärke des UV-Härtungssystems von einem einzigen Referenzpunkt.
Beschreibung
UV-Punkthärtungssystem OmniCure® S2000
UV-Härtungslampentechnologie
200 W Hochdruck-Quecksilber-Kurzlichtbogen mit integrierter Intelli-Lamp®
Lebensdauer der UV-Härtungslampe
2.000 Stunden (garantiert)
Erhältliche Filter für das UV-Härtungssystem
Standard: 320-500nm
Optional: 250-450nm*, 365nm, 320-390nm, 400-500nm
Bedienfeldsteuerungen
Ein-/Ausschalten, Anzeigemodus, Einstellung NACH OBEN/NACH UNTEN, START/STOPP, sperren/entsperren
Bedienfeldanzeige
Summierte UV-Lampennutzung, Belichtungszeit (0,2 – 999,9 Sek.) Iriseinstellung (0 – 100)/Strahlungsstärke (0,2 W² – 4 W/²), Lampe ein, Blende offen, kalibriert, Lichtleiter eingesetzt, Blenden-/Tastenfehler, Aufwärmen der Lampe
Aufwärmzeit
4 Minuten (typisch)
Eingangsleistung
100-120VAC / 200-240VAC, 50/60Hz
Stromversorgung
Hohe Effizienz, Schaltmodus, leitungsisoliert
Allgemeine Spezifikationen
Abmessungen (L x B x H)
13.3″ x 7.1″ x 7.9″ (33.8cm x 18.0cm x 20.1cm)
Gewicht
9.9lbs (4.5kg)
Lieferumfang des Lichthärtungssystems
UV-Lampenmodul, ausgewählter Filter (eingebaut), Augenschutz, geerdetes und abgeschirmtes Netzkabel, Fußpedal, Bedienungsanleitung

Garantie
1 Jahr (außer UV-Lampe und Lichtleiter)
*Blankfilter, muss mit Glasfaserlichtleiter oder Lichtleiter mit erweitertem Bereich verwendet werden
Bitte beachten:: Hg-LAMPE ENTHÄLT QUECKSILBER, In Übereinstimmung mit den Abfallgesetzen entsorgen, Informationen finden Sie unter: www.lamprecycle.org oder rufen Sie uns an unter 1-800-668-8752
UV-Sensor mit Regelkreis-Rückkopplung

Normalerweise verringert sich die Intensität der UV-Lampe mit der Zeit, was das Ergebnis und die Konsistenz der UV-Härtungsprozesses beeinträchtigt. Um diesen Effekt automatisch zu kompensieren wurde das OmniCure® S2000 UV-Härtungssystem mit einem intelligenten UV-Sensorregelkreis konzipiert, der die Lichtleistung ständig in Echtzeit überwacht und gleichzeitige präzise Anpassungen mit einer motorbetriebenen Iris durchführt, um eine konsistente Lichtleistung innerhalb von +/-5 % des Sollwerts des Lichthärtungssystems aufrechtzuerhalten. Die proprietäre Regelkreis-Rückkopplungstechnologie stellt sicher, dass bei jeder Lichtexposition eine wiederholbare und messbare Energiedosis abgegeben wird, was zu erhöhtem Produktionsausstoß und konsistenter Qualität führt.

Die Regelkreis-Rückkopplung beim S2000 kann entweder im relativen Leistungs- oder absoluten Strahlungsbetriebsmodus ausgeführt werden. Wenn das UV-Härtungssystem mit einem OmniCure® R2000-Radiometer kalibriert wird, wird automatisch der Strahlungsmodus aktiviert, was eine Echtzeit-Anzeige der Leistung des Lichthärtungssystems ermöglicht.

Ein SPS-/akustischer Alarm warnt Bediener, wenn die UV-Lampe nicht mehr die eingestellte Strahlungsstärke erzeugen kann. Jetzt kann jede UV-Härtungssystemlampe konsistent bis zum Ende ihrer Lebensdauer verwendet werden, ohne dass die Intensität der UV-Lampe manuell überwacht werden muss.

  • Das einzige System, das in Echtzeit für NIST-Genauigkeit kalibriert werden kann
  • Ideal für automatisierte und halbautomatisierte Umgebungen
  • Oft imitiert – nie erreicht
  • Entwickelt von Lumen Dynamics

uv sensor closed loop feedback graph-sm uv sensor closed loop feedback diagram

Closed-Loop Feedback Saving Calculator


This form illustrates the savings that can be achieved with the OmniCure® S2000's Closed-Loop Feedback Technology over a standard UV arc lamp curing solution.

Currency: OmniCure® S2000 (With Closed-Loop Feedback) Standard UV Arc Lamp System

Step 1

» Enter the Data Related to Calibration
Validation / Calibration Frequency =
(Every how many hours is the UV Output checked/measured?)
112 Hours Hours
Validation / Calibration Time =
(How long does it take to check/measure the UV output? )
5 Minutes 5 Minutes
Number of Shifts per Week =
(How many shifts a week is the UV Curing System used?) (1 Shift = 8 working hours)
-
Number of UV Curing Systems Operating Per Shift =
(How many UV Curing Systems are used per shift?)
-
Number of Validation / Calibrations per UV Curing System a Year =
(This is the total number of all calibrations performed in a month)
[(Number of Shifts per Week X 8 hours X 52 weeks)
Validation / Calibration Frequency]
X
Number of UV Curing Systems
Operating Per Shift
- -
Hourly Labor Rate =
(What is the hourly salary of the operator who performs the calibration?)
Dollars - Dollars

Step 2

» Economic Value of Closed-Loop Feedback
Annual Validation / Calibration Cost =
(This is the annual cost of calibrating all the UV Curing Systems) (Number of Calibrations per UV Curing System a Year X Calibration Time X Hourly Labor Rate)
- Dollars - Dollars
Total Annual Savings with OmniCure® S2000 (ROI) =
(This is how much savings can be realized annually with the OmniCure® S2000 UV Curing System)
- Dollars
- Calibration Hours
Sales Support Locator

Take advantage of these savings NOW!

Other Benefits

  • Consistent UV Curing/Bonding
  • Repeatable process
  • Higher Yield
  • Less downtime
  • Minimizes operator intervention
Patentierte Intelli-Lamp®-Technologie
Im Zentrum des OmniCure® S2000 UV-Härtungssystems steht die einzigartige Intelli-Lamp®-Technologie.
UV-Lampe mit garantierter langer Lebensdauer
Für die OmniCure® S2000 Intelli-Lamp® wird eine Zündung für mindestens 2.000 Stunden Betrieb mit einer maximalen Nutzungsdauer von bis zu 4000 Stunden garantiert.
Vorjustiert & fokussiert
Einsetzen durch Einrasten ermöglicht schnelle und einfache Intelli-Lamp®-Installation bei gleichzeitiger Sicherstellung einer konsistenten Ausrichtung des optischen Tubus und UV-Sensors.
Automatische Verfolgung der UV-Lampenstunden
Jedes Intelli-Lamp®-Chipmodul zeichnet automatisch die Betriebsstunden der UV-Lampe auf und pflegt sie, um die Aktivierung der Lampengarantie bei Bedarf zu erleichtern.
Breite Spektralleistung des Lichthärtungssystems
Die Intelli-Lamp® liefert Leistung über praktisch das gesamte sichtbare und UV-Spektrum und ist dadurch für eine Vielzahl von Klebstoff-/Substratverbindungsanwendungen geeignet.
Integrierter Reflektor
Jede Intelli-Lamp® beinhaltet einen integrierten Reflektor, sodass kein getrennter Ersatzrefklektor im UV-Härtungssystem erforderlich ist.
Verhinderung der Heißzündung
Die automatische Überwachung der Lampentemperatur kühlt das UV-Härtungssystem und schützt vor versehentlicher Heißzündung, um die Lebensdauer der UV-Lampe noch weiter zu verlängern.

Economic Value Calculator for Intelli-Lamp® Technology

This form illustrates the savings that can be achieved with the OmniCure® S2000's Intelli-Lamp® Technology over a
standard UV arc lamp curing solution.

Currency: OmniCure®
with Intelli-Lamp®
Standard UV Arc
Lamp System

Step 1

» Enter the Data Related to The UV Arc Lamp
Number of Shifts per Week =
(How many shifts a week is the UV Curing System used ?) (1 Shift = 8 working hours)
-
UV Arc Lamp Life =
(Effective operational life)
3000 Hours
(Typical lamp life for the
OmniCure® S2000 System)
Hours
Estimated Number of UV Arc Lamps
Replaced Annually
=
Number of Shifts
per Week X 8 Hours X 52 weeks
UV Arc Lamp Life
- -
Number of UV Curing Systems
Operating Per Shift
=
(How many UV Curing Systems
are used per shift?)
-
Total Estimated Number of UV Arc Lamps
Replaced Annually
=
(Number of UV Curing Systems Operating Per Shift X Number of UV Arc Lamps Replaced Annually)
- -
Estimated Lamp List Price = Dollars Dollars
Total UV Arc Lamp Cost Annually =
(Arc Lamp Cost X Total Number of UV Arc Lamps Replaced Annually )
- Dollars - Dollars
Savings on UV Arc Lamps Annually = - Dollars

Step 2

» Enter the Data Related to UV Arc Lamp Replacement Cost
Time to Replace a UV Arc Lamp =
(How long does it take to replace a UV Arc Lamp? )
5 Minutes Minutes
Hourly Labor Rate =
(What is the hourly salary of the operator who performs the UV Arc Lamp replacement?)
Dollars - Dollars
Total UV Arc Lamp Replacement Cost Annually =
(Time to Replace a UV Arc Lamp X Hourly Labor Rate X Total Number of UV Arc Lamps Replaced Annually )
- Dollars - Dollars

Step 3

» Economic Value of Intelli-Lamp®
Total Annual Savings with OmniCure®'s Intelli-Lamp® Technology (ROI) = - Dollars
Sales Support Locator

Take advantage of these savings NOW!

Other Benefits

  • Longer assembly production runs
  • Higher assembly production outputs
  • Less downtime
  • Less impact on the environment