UV LED-Härtungssystem für kleine Bereiche für Klebstoffe, Beschichtungen und Farben.

OmniCure® AC450 & AC475

Hergestellt mit einer einzigartigen Kombination aus Hochleistungs-LEDs und anpassbarer Optik, bieten die luftgekühlten OmniCure® AC450 unnd AC475 UV-LED-Lampensysteme hohe Bestrahlungsstärke (>8W/cm2) bei flexiblem Bedienungsabstand, der Herstellern vorzügliche Produktivität bei niedrigen Betriebskosten ermöglicht.

UV LED small area curing systems
Lumen Dynamics

Unter Einsatz der patentierten Prozesse für die Adressierung der einzelnen UV LED-Modulleistung von Lumen Dynamic bieten die LED-Härtungssysteme AC450 und AC475 konsistente Ergebnisse, indem sie hohe Längsgleichmäßigkeit über den gesamten Härtungsbereich von 50 mm bis 75 mm bieten. Ein einheitlicher Belichtungsbereich ermöglicht das Härten größerer und/oder mehrerer Teile gleichzeitig. Zu Steigerung des Durchsatzes besteht außerdem die Möglichkeit, einen statischen Härtungsprozess in einen zu verwandeln, bei dem Teile gehärtet werden, während sie in Bewegung sind.

Ausstattung
Vorteile
Abgabeleistung 8W/cm2
Hochgeschwindigkeitshärtung für Klebstoffe, Beschichtungen und Tinten
Anpassbare Frontend-Optik
Größere Flexibilität im Härtungsprozess durch Höchstbestrahlungsstärken bei größerem Bedienabstand
Patentierter Prozess zur Ansteuerung bestimmter LED-Module
Gleichmäßige und beständige Härtung durch exzellente Regelmäßigkeit über den gesamten LED-Bereich
Verfügbar mit 395nm und 365nm
Möglichkeit, die optimale Wellenlänge für den Klebstoff, die Beschichtung oder die Tinte und ebenso die Substrate individuell passend für jede Anwendung zu wählen
Luftgekühlt
Einfach in jeden Arbeitsplatz integriert, keine Zusätzliche Lüftung, Ozon-Filterung oder Kühlung benötigt.
I/O-Port für Fernsteuerung
Automatisierungsmöglichkeit zur Produktivitätserhöhung
Hocheffiziente LED-Module
Spart Kosten beim Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Bogenlampen.
Kompakte Größe
Einfach in jeden Arbeitsplatz integrierbar
20.000 Stunden Lebensdauer
Niedrigere Betreibskosten im Vergleich zu herkömmlichen Bogenlampen
Schmale Wellenlängenausgabe durch LED
Höherer Teile-Ertrag durch niedrigere Temperaturen bei der UV-Härtung im Vergleich zu herkömmlichen Bogenlampen
AC450
AC475
LED-Peak-Wellenlängen
365 nm ± 5 nm, 395nm ± 5nm
Aktiver optischer Bereich
50 x 25 mm
75 x 25 mm
Typische Peak-Strahlung (W/cm2)
365 nm
395 nm
365 nm
395 nm
Arbeitsabstand
1 mm
4,0
8,0
4,0
8,0
10 mm
2,8
5,7
2,8
5,7
20 mm
1,9
3,7
1,9
3,7
30 mm
1,5
2,8
1,5
2,8
40 mm
1,2
2,0
1,2
2,0
50 mm
1,0
1,7
1,0
1,7
Optische Leistung*
45 W
90 W
68 W
135 W
Stromverbrauch*
330 W
480 W
Längseinheitlichkeit*
Größer als ± 10 %
Betriebsspannung
48 V DC ± 2 V
Abmessungen (L x B x H)
110 x 68 x 190 mm
Gewicht
1,1 kg
Kühlen
Luft
Akustische Geräusche
< 65 dBA, lastabhängig
Lebensdauer
> 20.000 Stunden
Automatisierung
Integrierte PLC-Steuerung für UV-Intensitäts- und Systemalarme
Garantie
1 Jahr; 10.000 Betriebsstunden (Lichtmaschine)
*Bei 100 % Intensität.

 

AC450_and_AC475_Irradiance_vs_Working_Distance_621px_Chinese_DE

 

AC475_Uniformity_at_Working_Distances_621px_DE

Medizinisch

Die AC450- und AC475-Systeme sind ideal geeignet für die vielen verschiedenen Medizingeräte-Montageanwendungen, die hohen Durchsatz und Härtung mit geringer Temperatur (z. B. bei Kunststoffteilen) erfordern. Zum Beispiel:

  • Anästhesiemasken
  • Blutbeutel
  • Katheter
  • Kontaktlinsen
  • Endoskope
  • Filtersätze
  • Insulinstifte
  • Spritzen
  • Schlauchsätze
Elektronik

Die AC450- und AC475-Systeme sind ideal geeignet für die vielen verschiedenen Elektronik-Montageanwendungen, die hohen Durchsatz und Härtung mit geringer Temperatur erfordern. Zum Beispiel:

  • Kameramodule
  • Chip auf Glas
  • Stecker
  • Displayverbindungen
  • Flexible Leiterplatten
  • Festplattentreiber
  • Linsenverbindung
  • Mikrolautsprecher
Drucken

Die hohe Strahlungsleistung und Einheitlichkeit des AC450 und AC475 sind ideal für UV-Druckanwendungen wie:

  • Kodierung
  • Etiketten
  • Produktkennzeichnung
  • Seriennummern